Es weihnachtet
im Beetzsee Center
Stöbern,
feilschen, Schnäppchen machen.
26.11.2018
Es weihnachtet
im Beetzsee Center

Zu Weihnachten rieselt vielleicht der Schnee. Wahrscheinlich liegen Geschenke unter dem Tannenbaum, über die sich Jung und Alt dann hoffentlich freuen. Sicher lockt ein
leckeres Mahl an den festlich gedeckten Tisch. Ganz bestimmt aber gibt es vorher die aufregend-schöne Adventszeit mit all den Vorbereitungen für rundum gelungene Feiertage zum Fest der Liebe. Jetzt wird geschmückt und dekoriert, geschrubbt und poliert, ausgesucht und eingekauft, damit zur schönsten Zeit des Jahres alles strahlt. Weihnachten ist nicht mehr fern, da streift sich auch das Beetzsee Center Brandenburg sein Festkleid über. Das Einkaufszentrum in der Brielower Straße 19 Straße hat sich prächtig herausgeputzt und strahlt im Schein von romantischen Lichtern, glitzernden Girlanden aus duftendem Tannengrün und glänzenden Christbaumkugeln. Der Geist der Weihnacht kehrt ein. Bis zum 24. Dezember lädt es unter dem Motto „Ho! Ho! Oh!“/ „Groooß feiern“ mit vielen extra Angeboten, Veranstaltungen, Geschenken, Gewinnen, Unterhaltung und guten Ideen ein.

Ente gewinnen und Baum aussuchen

Wer sich gerade Gedanken über die Gestaltung des Festmenüs macht, sollte sich vielleicht am aktuellen Gewinnspiel beteiligen. Es gibt 250 Weihnachtsenten zu gewinnen. Zwischen dem 26. November und 18. Dezember können dafür im Center Teilnahmekarten ausgefüllt werden. Die Ausgabe der Preise erfolgt dann rechtzeitig am 22. Dezember ab 11 Uhr. Bereits ab dem 19. November bietet der Werderaner Tannenhof auf dem Parkplatz des Centers wieder seine Weihnachtsbäume an. Montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr stehen bis zum 24. Dezember hier Fichte,
Nordmann &  Co. zur Auswahl.

real lässt wieder den Wunschbaum sprießen

Benachteiligten Kindern am Heiligen Abend eine kleine Freude bereiten will das SB-Warenhaus real im Beetzsee auch in diesem Jahr wieder und lässt dafür seinen „Wunschbaum“ wachsen. Direkt im Kassenbereich steht ab 26. November ein prächtig geschmückter Tannenbaum. Daran werden die Jungen und Mädchen des Bürgerhauses Hohenstücken ihre Wunschzettel, für die Einrichtung, mit der Hoffnung auf ein Weihnachtsgeschenk bemalen und beschreiben. Kunden und Gäste des Centers sind herzlich gebeten, einen der bescheidenen Kinderträume zu erfüllen. Wer „Christkind“ spielen möchte, kann sich einen Wunschzettel vom Baum pflücken und das kleine Geschenk, das darauf geschrieben oder gemalt wurde, bei real kaufen. Zusammen mit einer persönlichen Grußkarte wird es im Info Center von real eingesammelt.

Wenn Center Claus hereinschneit…

Ganz im Geist der Weihnacht: neben seinem großen Angebot von Lebensmitteln über Dienstleistungen bis hin zur aktuellen Mode hat das Einkaufszentrum viele attraktive Aktionen geplant. Zum verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent stehen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte bereit. Zwischen 13.30 und 15 Uhr musiziert, mit weihnachtlichen Klängen, die Märkische Blasmusik. Zum weihnachtlichen Basteln lädt das Frauen- und Familienzentrum am Donnerstag, 3. Dezember, von 10 bis 14 Uhr ins Shopping Center.

Der schnittige Rentierschlitten ist startbereit, der weiße Vollbart frisch frisiert, der große Sack mit den Überraschungen für die Kinder ist gepackt, am 6. Dezember schneit Center Claus, ein enger Mitarbeiter des Nikolaus, persönlich herein und verteilt ab 14 Uhr süße Kleinigkeiten an die Kinder und Besucher des Centers. Der Zeichner und Auto Eugen Gliege wird an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr seine Bücher vorstellen und natürlich auch gern signieren.

„Heidelberger“ Azubis laden zum Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder beliebt ist die Weihnachtsmarkt-Spenden-Aktion, zu der die Azubis der Heidelberger Druckmaschinen AG dieses Mal am 7. Dezember von 10 bis 20 Uhr und am 8. Dezember von 8 bis 18 Uhr einladen. Vogelhäuschen basteln können Kinder an den beiden Dienstagen 11. und 18. Dezember jeweils von 10 bis 14 Uhr. Die schönen Ergebnisse ihrer Wachsmalerei präsentiert Frau Lenz dieses Mal am Mittwoch, 12. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Zum Bücherbasar heißen die Brielower Landfrauen am Donnerstag, 13. Dezember, zwischen 9.30 und 15.30 Uhr alle Leseratten und Geschenke-Suchende willkommen. Der zweite verkaufsoffene Sonntag am 16. Dezember gibt nicht nur eine weitere Möglichkeit zum ausgiebigen Einkaufen, sondern den Kindern auch amüsante Unterhaltung: „Pumpelstrumpf’s weihnachtliches Puppenshow Spektakel“ geht hier um 14, 15, 16 und 17 Uhr über die Bühne. Kurz vor dem Fest präsentiert am Samstag, 22. Dezember, das Duo Pegasus zwischen 14 und 17 Uhr weihnachtliche Musik. Auch über Weihnachten hinaus hat das Beetzsee Center schon geplant: Am Freitag, 28. Dezember, steigt um 18 Uhr das große Höhenfeuerwerk zum Jahresausklang.

Bereit für alle guten Gaben

„Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl“: was die amerikanische Schriftstellerin Edna Ferber einst in so treffende Worte fasste, soll auch in den kommenden, oftmals hektischen Wochen vor dem Fest nicht verloren gehen. Das Beetzsee Center ist bestens vorbereitet, um seinen Kunden und Gästen eine stressfreie, inspirierende und unterhaltsame Adventszeit zu bieten, ihnen vor allem beim Einkauf mit der gewohnten Kompetenz zur Seite zu stehen. Zu Weihnachten gibt es bekanntlich Gans und Geschenke, nicht nur diesen köstlichen Festtagsbraten halten die Fachgeschäfte ebenso vor wie eine Fülle von Vorschlägen für gute Gaben zum Fest. In den Läden und Shops steht das freundliche Personal gerne mit Tipps zur Seite. Auch auf der Ladenstraße gibt es an Sonderständen so einiges zu entdecken, das einem lieben Menschen Freude bereiten könnte. Ob es das betörende Aroma einer Duftkerze ist oder eine CD mit weihnachtlichen oder rockigen Rhythmen, ob Geschenkpapier mit Sternchen und Glitzer, ob ein spannendes Buch, ein Gutschein oder ein modisches Accessoire, Kosmetik zum Verwöhnen oder ein guter Tropfen, sicher wird sich beim Bummel durch die Geschäfte ein Präsent wie auch ein kleines Mitbringsel für jeden Geldbeutel und Geschmack finden.

Die Besinnlichkeit sollte gerade in diesen Tagen auch im Alltag nicht zu kurz kommen: eine kleine Verschnaufpause zwischen den Einkäufen tut gut, gestärkt mit einem heißen Kakao oder einem belebenden Kaffee aus der Center Gastronomie, inspiriert vom Lichterglanz und weihnachtlichen Melodien, geht’s mit frischem Schwung und gutem Gefühl ins nächste Geschäft. Schließlich ist Weihnachten ja das Fest der Liebe.

19.11.2018
Stöbern,
feilschen, Schnäppchen machen.

Floh- und Krammarkt im Beetzsee Center:

Am Sonntag, den 2. Dezember findet wieder der beliebte Kram- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz des Beetzsee Centers statt.

Fehlt Ihnen noch etwas zum Schmökern für den nächsten Urlaub, ein passendes Wohnaccessoire für die eigenen vier Wände oder vielleicht ein Gesellschaftsspiel für den nächsten gemeinsamen Abend mit Freunden? Dann schauen Sie doch vorbei und stöbern, kramen und suchen Sie selbst an den verschiedenen Ständen der Aussteller.

Vielleicht schlummert bei Ihnen im Keller, in der Garage oder auf dem Dachboden noch der ein oder andere Fund, der sich als wertvoll erweist. Werden Sie selbst zum Händler und feilschen Sie mit Ihren Kunden um die Wette. Nähere Informationen erhalten Sie auch unter www.flohmaxx.de

 

Plätzchen
backen unsere kleine Naschkatzen
Vorverkauf
für den kulinarischen Abend.
02.11.2018
Plätzchen
backen unsere kleine Naschkatzen

Knusper, knusper… Ob buttrig-feines Mürbeteiggebäck, ob Zimtsterne oder Kipferln – das Schönste an der vorweihnachtlichen Zeit ist für Kinder neben dem Wunschzettel sicher all das köstliche Naschwerk. Vor allem, wenn kleine Hände es selbst zaubern dürfen. Wenn die Weihnachtsbäckerei im Beetzsee Center ihre Pforten öffnet und knusprige Sterne, Herzchen oder kleine Weihnachtsmänner aus dem großen Ofen geholt werden, strahlen kleine Naschkatzen. Selbstgebackenes schmeckt eben am besten – ganz besonders, wenn kleine Bäckerinnen und Bäcker den Teig liebevoll in Form gebracht und vielleicht auch noch verziert haben. Die Brotmeisterei Steinecke lädt auch in diesem Jahr wieder alle Kinder zum Plätzchenbacken in das Einkaufszentrum ein. In der Zeit von 13 bis 16 Uhr können sie am 22. November den Teig ausrollen, Formen ausstechen und nach dem Backen die frischen Plätzchen mit Glasur verzieren. Nach getaner Arbeit steht dem Probieren der Plätzchen übrigens nichts mehr im Wege.

Kindergarten- und Hortgruppen werden um vorherige Terminabstimmung unter der Rufnummer 03381 – 75860 gebeten.

10.10.2018
Vorverkauf
für den kulinarischen Abend.

An diesem Tag haben trübe Herbst-Gefühle keine Chance. Am 8. November findet bereits zum 12. Mal der kulinarische Abend im Beetzsee Center statt und die Besucher dürfen sich auf appetitanregende Stunden freuen.

Los geht es am 8. November um 20.30 Uhr. Für die kulinarische Betreuung sorgen dieses Mal die Brotmeisterei Steinecke, sogut Fleisch- und Wurstwaren, Kebap Haus Destina, Thang Long (Asia Imbiss) und das real SB-Warenhaus. Showkoch René Thoms kocht live vor den Gästen, die dann gleich verkosten dürfen. Lokalklatschreporter André „Ecki“ Eckhardt wird den Abend erneut launig moderieren. Für den guten Ton sorgt das Duo Pegasus aus Brandenburg mit Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre sowie deutschen Schlagern. Wen das alles noch nicht glücklich macht: die Tombola verheißt schöne Gewinne…

Wie im letzten Jahr gibt es einen Vorverkauf mit Tischreservierung, daher sind keine telefonischen Vorbestellungen und Reservierungen möglich. Die Tickets zum Preis von 7 Euro gibt es (nur) im Büro des Centermanagements im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums.

 

 

 

Energiespartage
Ideen zum Energiesparen und Bauen
Der Fuchs
ist unterwegs im Beetzsee Center
04.10.2018
Energiespartage
Ideen zum Energiesparen und Bauen

Spannende und informative Messetage erwarten Sie wieder im Beetzsee Center !

Experten aus der Region werden auch in diesem Jahr drei Tage lang zu den aktuellen Themen Energie, Bauen, Renovieren und Umwelt ihre neuesten Produkte zeigen.

Das Angebot ist wieder breit gefächert. Ob energiesparende Fenster, Türen, Anbausysteme oder umweltfreundlich Autofahren, ob Mieterberatung zum richtigen Energieverhalten, innovative Reinigungssysteme oder Gartenmöbel aus Fiberglas… An den Messetagen sind auf etwa 10 Ausstellungsflächen umfangreiche Verbraucherinformationen garantiert.

Eine interessante Ausstellung zum Thema Wärmedämmung und den Vor- und Nachteilen von Dämmmaterialien rundet das Messeangebot ab.

Nutzen Sie die Möglichkeit mit Fachleuten zu sprechen und sich von innovativen Ideen inspirieren zu lassen.

23.08.2018
Der Fuchs
ist unterwegs im Beetzsee Center

Für alle kleinen und großen Spürnasen wird ein Besuch im Beetzsee Center Brandenburg jetzt zu einem besonderen Erlebnis.
Vom 04.09.2018 bis zum 15.09.2018 können die Besucher des Beetzsee Centers den Spuren eines besonders schlauen Tieres folgen. Der „ForscheFuchs“ lädt jeden ein seine „interaktive Ausstellung für Spürnasen und helle Köpfe“ zu besuchen.

Eine große Vielfalt an Exponaten fordert Groß und Klein zum Schnüffeln und Experimentieren auf. Die Themen wurden von dem pfiffigen ForscheFuchs persönlich ausgewählt und behandeln Gebiete wie zum Beispiel optische Täuschungen, Licht und Schattenverhältnisse, Knobelspiele oder Gravitation und Reibungskräfte. Es macht Spaß Neues auszuprobieren!

Aber was genau steckt eigentlich hinter den vielen schönen interaktiven Aufgaben? Der ForscheFuchs führt Sie nicht nur spielerisch durch die gesamte Ausstellung, sondern gibt Hilfestellungen zur Lösungsfindung und erklärt die vielen spannenden Phänomene. Die Devise lautet demnach nicht „bitte nicht anfassen“, sondern „ausprobieren und verstehen“. All die besonders wissbegierigen Füchse unter den Besuchern, begleitet der ForscheFuchs sogar nach Hause, wo sie weitere Experimente durchführen und entdecken können. Dort werden sie erkennen, dass ihnen die faszinierenden Phänomene auch im Alltag begegnen. Begeben Sie sich auf die Spuren der Physik und werden Sie selber zum ForscheFuchs. Lassen Sie Ihrem Forschersinn nach Herzenslust freien Lauf.

Der ForscheFuchs freut sich auf jeden Besucher und sagt: „Bis bald Füchse!“ im Beetzsee Center.