20.04.2021
Mit dem Auto
kostenlos und schnell checken lassen

Freie Fahrt für einen Corona-Schnelltest: das ist ab Mittwoch, 21. April, im Beetzsee Center Brandenburg möglich. Auf dem Gelände des Einkaufzentrums öffnet eine Drive-In-Schnelltest-Station, die man nach vorheriger Registrierung mit dem Pkw anfahren kann. Mit der Testbescheinigung geht man nicht nur auf Nummer Sicher, sondern erhält auch vielerorts unkompliziert Einlass. Der gesamte Ablauf von der Anmeldung über das kostenlose Testen bis hin zum Ergebnis verläuft kontaktlos. Geschultes Personal führt die Tests durch.

Geöffnet ist die Teststrecke Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung. Organisiert und durchgeführt werden die Checks vom Corona-Schnelltest-Zentrum Magdeburg, das inzwischen zahlreiche solcher Stationen betreibt. Mit den Test-Profis freut sich auch Centermanager Uwe Roß darüber, dass die Drive-In-Station die örtlichen Testeinrichtungen in der Stadt und der Region Brandenburg entlasten kann.

Und so geht es zum Test: Zunächst muss man sich auf der Internetseite www.schnelltest-brb.de registrieren, seine persönlichen Daten eingeben, das Beetzsee Center als Test-Ort und einen Termin wählen. Anschließend generiert das Ticketsystem einen QR Code, den man entweder ausdrucken oder auf dem Handy abrufen kann. Dann geht es zum Termin auf die Strecke ins Beetzsee Center, der Code wird gescannt und für die Durchführung des Tests durch einen neuen QR-Code in zweifacher Ausfertigung ersetzt. Einen erhält der Proband, der zweite wird mit seiner Probe verbunden. Anschließend führt die Spur zum Test-Personal. Während des gesamten Vorgangs bleiben die Testpersonen im Auto sitzen. Ihre Probe wird vor Ort in einem mobilen Labor ausgewertet. Das Ergebnis wird digital im entsprechenden QR-Code hinterlegt und kann 15 Minuten bis 24 Stunden nach Test-Ablauf abgerufen werden.

Alle Geschäfte
wieder geöffnet!
Kontakte
nachverfolgen mit der luca-App