"Rezept des Monats" März

12. Apr 2010

Das Koch- und Backjahr 2010 ist im vollen Gange und kennt nun auch seine ersten Gewinner:

Frau Jutta Kirchner hat mit ihrem Rezept für Leberwurst für das Südring Center Rangsdorf das „Rezept des Monats“ eingereicht.  Der Gewinner im T.E.C. Erfurt heißt Niels Winter mit seinem Rezept „Mild gebeiztes Forellenfilet auf Zwiebelkonfit und Kartoffelpuffer“. Die Gewinner dürfen sich über einen Gutschein zum Sonntagsbrunch für 2 Personen im Van der Valk Hotel Berliner Ring bzw. ein Topfset freuen. Für das Beetzsee Center konnte im März leider kein Gewinner ermittelt werden. Im April geht es im Beetzsee Center um einen Restaurant-Gutschein für ein 3-Gang-Candlelight-Dinner für 2 Personen im Restaurant Parduin. 

Alle bis zum 30. April eingereichten Rezepte werden von einem Team professioneller Köche – vor allem hinsichtlich des regionalen Bezuges – geprüft und in die öffentlich zugängliche Rezeptdatenbank unter www.beetzseecenter.de/kochkrone/rezepte.html eingepflegt. Dort sind die Rezepte auch noch über die Aktion hinaus per Stichwortsuche abrufbar. Die in die Datenbank eingestellten Rezepte bilden die Basis für die Wahl zum „Rezept des Monats April“.  

Noch bis zum 31. Oktober 2010 können alle Kochinteressierten mithelfen, die größte Rezeptsammlung deutscher Regionalküche zusammenzutragen. Das Ziel ist eine lebendige Sammlung von Rezepten, die aus Tradition und Leidenschaft mit Genuss und Fantasie zubereitet werden. Die Vielfalt der regionalen Küche in Deutschland soll den Menschen, die Spaß am Kochen und Backen haben, zugänglich und erlebbar gemacht werden. Unter allen Einsendungen wird in jedem der 22 METRO Group Asset Management Center am Ende eines jeden Kalendermonats durch eine fachkundige Jury das „Rezept des Monats“ gekürt. Jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und Freude am Kochen oder Backen hat, kann mitmachen. Einfach das Lieblingsrezept schriftlich, per Post oder über das Internet unter einreichen und tolle Preise rund ums Kochen und Backen gewinnen.