Kochkrone der Regionen

07. Okt 2010

Hunderte Besucher – 9 Köche – 1 Siegerin

Neun Kochkurse für Schüler und Erwachsene, drei Kochwettbewerb-Qualifikationsrunden plus Centerfinale sowie das Showkochen mit Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann, der Weltmeisterin im Sumo-Ringen Sandra Köppen-Zuckschwerdt, Sängerin Viola Parker, Lokalklatschreporter „Ecki“, Moderator Marco Lessentin, Showkoch René Thoms und Entertainer Achim Menzel.

Für vier Tage drehte sich im Beetzsee Center Brandenburg alles um das Thema Kochen. Highlight und Herzstück der Aktionswoche war die 50 Quadratmeter große multifunktionale Kocharena mit drei Kochplätzen. Insgesamt haben an vier Tagen 138 große und kleine Hobbyköche auf den Spuren ihrer Vorbilder Lichter, Lafer und Bocuse ihr Können am Herd unter Beweis gestellt. Das ist die ausgezeichnete Bilanz der Aktionswoche im Beetzsee Center Brandenburg. „Die Veranstaltung war für das Beetzsee Center ein großer Erfolg. Wir haben viele begeisterte Rückmeldungen von Teilnehmern und Besuchern erhalten“, bilanzierte Center Manager Uwe Roß. Chef-Koch Kai Ruff fasste die Woche wie folgt zusammen: „Mir hat die Woche sehr viel Spaß gemacht und auch ich habe wieder eine Menge dazugelernt. Ich freue mich immer, mit so vielen ambitionierten Hobbyköchen zu arbeiten. Besonders, wenn sie so engagiert sind, wie hier in Brandenburg.“

Stefanie Rudolph vertritt das Beetzsee Center im Bundesfinale

Die „Kochkrone“ des Beetzsee Center Centerfinales darf sich Stefanie Rudolph, 26 Jahre, aus Brandenburg aufsetzen. Unter den Augen von interessierten Besuchern und der fünfköpfigen Jury bereiteten die drei Finalisten – zwei Frauen und ein Mann – unter Hochdruck ihre Gerichte zu. „Die Kontrahenten haben viel Routine und Know-how bewiesen. Bei dem hohen Niveau waren wir richtig kritisch. Am Ende haben nur noch Nuancen den Ausschlag gegeben“, resümierte Jurymitglied Michael Witthuhn, real,- SB-Warenhaus. Stefanie Rudolph konnte ihr Glück kaum fassen. „Ich koche leidenschaftlich gern, hätte aber niemals damit gerechnet zu gewinnen. Und jetzt darf ich das Beetzsee Center sogar beim Bundesfinale vertreten“, freute sich Stefanie Rudolph über ihren Sieg und die Gutscheine der Mieter und des Centers im Gesamtwert von 1.000,-€. Das Bundesfinale findet vom 14. – 16. Oktober 2010 im Sieben Seen Center Schwerin statt. Dort tritt Stefanie Rudolph gegen 12 weitere Center-Sieger an, um zu ermitteln, wer sich Deutschlands „Kochkrone 2010“ aufsetzen darf. Dem Gewinner winkt eine Traumküche im Wert von 10.000 Euro von Küche&Co.

Kochduell: Oberbürgermeisterin, Entertainer, Weltmeisterin und Klatschreporter

Besonderes Highlight und Publikumsmagnet war das Showkochen unserer Prominenten am Samstag. Allen Beteiligten hatten Spaß am Kredenzen und haben dank der Unterstützung von Chef-Koch Kai Ruff und Show-Koch René Thoms ein paar Tricks und Küchen-Kniffe gelernt. Die Besucher kamen ebenfalls auf Ihre Kosten, denn viele verschiedene Speisen der Prominenten wurden zum Probieren gereicht, so auch das leckere Dessert der Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.