Finalteilnehmer auf dem Racing Parcours steht fest

25. Okt 2011

Sven Kolbe macht das Rennen im Beetzsee Center

Zwei Wochen lang stand das Beetzsee Center ganz im Zeichen von Motoren und Karrosserien. Aber auch sportliche Wettbewerbe ließen viele Besucher in das Beetzsee Center strömen, das auch in diesem Jahr unter anderem wieder alle Rennsportfans auf den Racing Parcours lockte.

Regionale Autohändler präsentierten vom 27. September bis 8. Oktober ihre neuen Modelle in der Ladenstraße. Kunden und Besucher konnten den Fahrzeugen unter die Motorhaube schauen oder auch Termine für Probefahrten vereinbaren.

Bereits in der 9. Saison drehten Besucher auf dem Racing-Parcours mit den kleinen Flitzern ihre Runden und durften sich ein klein wenig wie Sebastian Vettel fühlen. In diesem Jahr siegte Sven Kolbe aus Ketzin. Er vertritt das Beetzsee Center beim Deutschlandfinale am 5. November im City Center Eisenhüttenstadt und hat somit die Chance auf einen neuen Ford Fiesta.

Bei der Wahl des Lieblingsautos waren sich die Besucher einig – der Mazda 3 von Prima Mobile der Priegnitz GmbH aus Brandenburg erhält den Pokal für das Lieblingsauto der Aktionsbesucher. Mitgemacht bei der Wahl hat Sabine Niendorf aus Brandenburg, sie freut sich nun über einen Einkaufsgutschein für das Beetzsee Center im Wert von 100 Euro. Frau Cindy Mulsow aus Brandenburg lag mit ihrem Ergebnis bei der Schätzfrage genau richtig und erhielt hierfür einen Einkaufsgutschein über 50 Euro.