Holt sich das Team von real,- auch in diesem Jahr den Pokal?

Das Beetzsee Center lädt wieder zum Wettbewerb

08. Mai 2017

Holt sich das Team von real,- auch in diesem Jahr den Pokal?

Vom 10. bis 12. Mai wetzt Brandenburg die Spargelschälmesser

Rund um das „königliche Gemüse“ dreht sich vom 10. bis 12. Mai alles beim schon traditionellen Spargelschälwettbewerb im Beetzsee Center. Im Vordergrund stehen vor allem Spaß und die Freude am Schälen. Ein Team besteht aus drei Teilnehmern, von denen jeder je ein Kilo Spargel schält. Das Team, das zuerst das Schälen von drei Kilo Spargel beendet, qualifiziert sich für die nächste Runde bzw. das Finale.

Wenn es den weißen Köstlichkeiten an den Kragen geht, stehen sich im Beetzsee Center bekanntlich unterschiedliche Fraktionen mit dem Spargelschäler gegenüber. Am Mittwoch, 10. Mai werden die Teams des Beetzsee Centers und am Donnerstag, 11. Mai die Besucher und Kunden um den Einzug ins Finale kämpfen. Der Wettbewerb beginnt an beiden Tagen um 15 Uhr.  Anmeldungen  - als Team oder als Einzelperson - werden ab sofort im Centermanagement des Beetzsee Centers unter der Telefon Nummer 03381-75860 entgegengenommen. Am Freitag, 12. Mai, um 16:00 Uhr starten dann die Prominententeams, bevor es später noch ins Finale geht.

An allen drei Tagen gibt es für die Zuschauer leckere Spargelspezialitäten zur Verkostung, in diesem Jahr frisch zubereitet von Jens Beiler, Inhaber des Wohnstubenrestaurants Zickengang in Golzow und des Restaurant Herzschlag in Brandenburg.  Reporter Ecki übernimmt in gewohnt fröhlicher Manier die Moderation des beliebten Turniers.