3. Foto Jugend Kunst Preis

27. Jun 2011

„Augenblick“ von Jennifer Friesecke überzeugt Jury und Besucher

Vom 14. – 25. Juni 2011 konnten Besucher und Kunden im Beetzsee Center die Fotografien zum 3. Foto Jugend Kunst Preis bestaunen und Ihren Favoriten wählen. Bereits am 20. Juni prüfte eine Fachjury mit Viola Cohnen, Bereichsleiterin der Fachgruppe Kultur, Bildung und Sport der Stadt Brandenburg an der Havel, Fritz A. Schmidtmann vom Digital-Foto-Klub Brandenburg und Uwe Roß, Center Manager des Beetzsee Centers die eingereichten Arbeiten.

Und das sind die Sieger in der Altersklasse 14 – 16 Jahre 
1. Platz Jennifer Friesecke „Augenblick“
2. Platz Laura-Marie Siebert „Hinter der Fassade – Schatten der Erinnerung“
3. Platz Sarah Arndt „Im Grau von Hohenstücken – Bild 1“
In der Altersklasse 17 – 22 Jahre wurde kein erster Platz vergeben. Zwei 2. Plätze gingen an Niklas Stuck  mit seinem Foto „Memory - Epic“ und Laura Schleusener mit dem „Farbenspiel der Jahreszeiten – Teil III Herbst“. Der 3. Platz ging abermals an Niklas Stuck mit dem Foto „Memory - Placebo“.

In jeder Altersgruppe war die Vergabe eines 1. Platzes mit einem Gutschein im Wert von 200 €,  des 2. Platzes mit einem Gutschein im Wert von 100 € bzw. des 3. Platzes mit einem Gutschein im Wert von 50 € verbunden.

Ziemlich eindeutig war das Ergebnis der Wahl des Publikumslieblings. Mit einem Drittel der Stimmen siegte das Foto „Augenblick“ von Jennifer Friesecke und so konnte sie sich über einen weiteren Einkaufsgutschein in Höhe von 100 € freuen.

Unter den Teilnehmern an der Wahl des Publikumsfavoriten wurden 3 Einkaufsgutscheine verlost. Frau Reinl aus Premnitz, Frau Hammann aus Brandenburg und Frau Höricke aus Wusterwitz sind die Gewinner dürfen sich über je einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 € freuen.